Inklusion

 

ELMAR zieht in Schwabacher Kinderstube e.V. ein

 

Seit nun mehr als 40 Jahren werden Kinder im Alter von 3 Jahren bis zum Schuleintritt von der Elterninitiative „Schwabacher Kinderstube“ begleitet.
In liebevoller Atmosphäre lernen, spielen und leben die Kinder hier zusammen.
Seit Oktober dieses Jahres steht der berühmte Elefant ELMAR als Pate für den Kindergarten. ELMAR als Sinnbild für Einzigartigkeit, die akzeptiert und anerkannt wird. Dies wird in der Kinderstube als Gemeinschaft Tag für Tag gelebt. In diesem Sinne werden jedes Jahr auch Inklusionsplätze angeboten.
Durch die engagierte Arbeit aller Erzieherinnen, unter der Leitung von Frau Linda Siegmund werden die Bedürfnisse jedes einzelnen Kindes ernst genommen. Nicht zuletzt, weil die Schwabacher Kinderstube nur eine Kindergartengruppe beherbergt. Durch die großzügige räumliche Verteilung in und um das gesamte Haus steht der freien Entfaltung der Kinder nichts im Wege.